April bis ....2018

 

 [zurück zur Übersicht 2018]

 

 

 

27.03.18 War heute mal wieder beim Orthopäden -war eine echte Nullnummer
Beim Heimfahren ca 15:00 hat es gehagelt!!!!

10.04.18 Seite 1 1/2 Wochen super sonniges Wetter, bis zu 25 Grad tagsüber.
Ob das Wetter so bleibt, wird sich zeigen. Letztes Jahr bekamen wir ja noch ein böse Überraschung.
 Die Wicken kommen noch nicht aus dem Boden, das bedeutet wahrscheinlich nochmals Frost.
 


12.04.2018 Sammy wird heute 11 Jahre alt

 

21.04.18 . noch immer sehr heiß - heute 30 Grad.
22.04.18 - heute 27 Grad - wir hoffen dringest auf Regen.
Aber eine Entwarnung gibt es, es dürften keine Fröste mehr kommen,
heute habe ich die ersten Wicken gesehen - aber bei unserem Wetter weiß man ja nie

27. April 2018 - ich werde 75 Jahre alt
Ich war mit Edith und Anni beim Mongolen zum Essen;
Edith hat mir einen Apfelkuchen gebacken,
Anni einen Hefemandelzopf,
brauch nun nichts mehr zu backen die nächsten Monate, aber bei mir kommen ja schon die Johannisbeerren

29. April 2018
es ist tropisch heiß, fast 30 Grad.. Es hatte zwar mal zwischendurch geregnet, aber der viele Wind hat
wieder alles ausgetrocknet - wir brauchen dringest Regen

11.05.2018
Hurra, Hurra, heue Nacht hat es geregnet, zwar nicht sehr viel, aber auch kein Unwetter und genügend um
die Pflanzen zum wachsen und zum durchatmen zu bringen.

 

27.052018 - seit Tagen kein Regen

Tagsüber zwischen 25 und 30 Grad. jetzt um 17:00 noch 30 Grad
Sammy hat eine  Nagelbettentzündung und kann derzeit nicht ins Wasser.
Wir waren bisher ein einziges Mal am Guggi und zwar am 22. Mai.
Folgendes hatte ich am 25.5. im Forum geschrieben, muss nicht alles doppelt schreiben

Ich war vor 3 Stunden beim Tierarzt in einem Vorort von Regensburg.
Es hat auf der Fahrt aus allen Kübeln geschüttet, man konnte kaum die Straße sehen.
Als ich heimkam, kein einziger Tropfen. Und so geht es seit Wochen. Man kann ja froh sein,
wenn man nicht den Schneeschieber braucht zur Beseitigung vom Hagel, so wie  vor ein paar Tagen
in vielleicht 20 km Luftlinie Entfernung – da wo ich heute war – oder alle Keller voll gelaufen sind,
wie vor ein paar Tagen 20 km andere Richtung. Aber so gar kein Regen, das bringt nur zusätzliche
Arbeit und Frust für den Gärtner. Nun sollen wir nächste Woche über 30 Grad bekommen.
Wisst Ihr noch, voriges Jahr sind in den Tagen um den 20ten alle Blüten erfroren. Das dumme ist, ich kann mit meinen Hunden nicht zum Schwimmen gehen, weil der Sammy eine Nagelbettentzündung hat und da auf keinen Fall Keim reinkommen dürfen. Voriges Jahr hat ja meine Luna genau in diesem See einen „Hotspot“
bekommen. Ist ein ganz böse Hauterkrankung. Das Wasser hat zwar beste Qualität und wird immer geprüft.
Aber Hunde sind scheinbar doch empfindlicher als Menschen.